« Elliot Brown 2017 Frühjahrsmeldungen | Main | Der Movado Connect auf der Baselworld 2017 »

Dienstag, April 10, 2018

Movado Esperanza Uhren

Wir sind zurück mit einer weiteren Nachricht von Movado! Seit der Baselworld wird Movado dieses Jahr mit neuen Modellen, aktualisierten Kollektionen und Sneak-Peaks bei späteren Releases in diesem Jahr veröffentlicht. Diese Kollektion ist keine Ausnahme, wurde in den 1980er Jahren eingeführt, da sie einen eleganten neuen Ausdruck des Art Deco, der Movado Esperanza ®, haben mussSammlung schnell in der Popularität zu einer der begehrtesten nach Uhren in seiner Zeit und Preisspanne. Es ist äußerst charakteristisch, die Kollektion wurde durch das kühne architektonische Armbanddesign mit offenen vertikalen Gliedern definiert, die diesem Armband einen nie zuvor gesehenen Stil verleihen. Dieses Signature Armband wurde wunderbar mit dem runden, weichen, runden Gehäuse kombiniert, das wir von Movado und seinen Werken so gut erwarten. Das Armband ergänzt die schlichte Reinheit des Museumsziffers.

Nach 35 Jahren entschied Movado, dass diese kultige Kollision ein wenig TLC benötigte und ankündigte, dass eine Überarbeitung in Planung war. Im Jahr 2016 hat Movado die Movado Esperanza mit der Einführung von nicht nur einem, sondern vier neuen Damenmodellen aus poliertem Edelstahl neu auf den Markt gebracht. Außerdem wurde Movado Esperanza mit einem modernen Klappgehäuse ausgestattet, das das Armband so viel "freier fallen" ließ nicht nur tröstete das Handgelenk, sondern war auch leichter und neue Push-Deployment-Verschluss war sowohl ästhetisch als auch bequem. Wie erwartet, hat die Kollektion den berühmten Convave-Punkt gefeuert, aber die neu gestalteten Museumszifferblätter von Esperanza gaben der Uhr jene subtile, aber dringend benötigte doppellagige Dimension, die durch einen erhabenen äußeren Ring erreicht werden konnte.

2017 stand Movado Esperanza erneut im Rampenlicht, nachdem Movado im letzten Jahr seit der Neuauflage auf die Baselworld vorbereitete, um zu beeindrucken, und das taten sie nicht anders! Die Marke hat ihrer ohnehin hoch entwickelten Kollektion ein elegantes neues Damenmodell hinzugefügt, das ihr Prestige noch weiter erhöht. Dieses Modell strahlt Luxus aus, mit zweifarbiger Vielseitigkeit. Diese neue Esperanza wurde aus hochwertigem Edelstahl und Roségold-PVD hergestellt. Es hat ein rundes 28 mm Gehäuse, nur 5,70 mm tief. Die edle Roségold-getönte Lünette umrahmt ein schimmerndes, seltenes Perlmutt-Museumszifferblatt, das für Movado eine Premiere darstellt, schlicht durch einen sandgestrahlten Außenring, roségoldfarbenen Punkt und passender Roségold-getönter Dauphine-Stunde und Minutenzeiger.

Es gibt viele große Uhrenhersteller, die sich auf der Baselworld zu einer festen Größe entwickelt haben . Einer dieser Hersteller ist TAG Heuer , der 1934 zum ersten Mal auf der Baselworld auftrat . Im Laufe der Jahre haben TAG Heuer mit ihren fantastischen Uhren zahlreiche Schlagzeilen gemacht.

Vor zwei Jahren hat TAG Heuer mit der TAG Heuer Connected Android Uhr die Aufmerksamkeit von Uhrenliebhabern weltweit auf sich gezogen . Viele sahen dies als die Schweizer Konkurrenz für die Apple Watch-Veröffentlichung. Auf der Baselworld 2017 TAG Heuer machen sie wieder Schlagzeilen - diesmal aber mit einer viel klassischeren Uhr.

Auf der Baselworld 2017 TAG Heuer werden viele spannende Ankündigungen gemacht. TAG Heuer hat seine Uhrenkollektion 2017 bei der prestigeträchtigen Veranstaltung angekündigt und es gibt viele tolle Geräte zu sehen.

Zum einen gibt es neue Modelle der Carrera Heuer-01, die auf der Baselworld vorgestellt wurden. Die 43 mm große Variante ist in intensivem Schwarz, tiefem Marineblau und Cognacbraun erhältlich. Die Carrera Heuer-01 Rose Gold ist die perfekte Wahl für Luxusliebhaber, denn sie ist mit 18 Karat Roségold überzogen und sieht unglaublich aus.

Eine weitere Uhr für diejenigen, die bereit sind, etwas luxuriöses am Handgelenk zu besiegen, ist der Carrera Heuer-02 Tourbillon Diamonds, der 68 Diamanten in der Lünette hat. Und wenn das nicht genug ist, dann könnte die "All Diamonds" Version die richtige sein. Wie der Name schon sagt, sind die Diamanten in dieser Version nicht nur auf die Lünette beschränkt, sondern sie erscheinen überall auf den Laschen und am Armband.

Die größte Headline-Attraktion der Baselworld 2017 TAG Heuer Ausstellung ist die wiedergeborene Version des TAG Heuer Autavia. Die Originalversion dieses klassischen Chronographen wurde 1962 veröffentlicht und wurde durch Rennsport-Ikonen wie Mario Andretti berühmt. Die 1962-Version ist beliebt bei Sammlern und würde Sie Zehntausende von Pfund kosten, wenn Sie eins wollten.

Die Entwicklung der Reborn-Version wurde auf der Baselworld 2016 unter dem Namen "Autavia Cup" angekündigt. Das endgültige Design des neuen Autavia wurde mit über 55.000 abgegebenen Stimmen öffentlich zur Wahl gestellt. Der Original-Prototyp wurde Ende letzten Jahres den Sammlern vorgestellt und wird nun offiziell auf der Baselworld 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der neue TAG Heuer Autavia wurde mit einer Reihe von Änderungen von der ursprünglichen Version von 1962 aktualisiert. Eine der umstrittensten Änderungen ist die Größe des Gehäuses - das Original kam mit einem 39-mm-Gehäuse, während das Autavia 2017 ein 42-mm-Gehäuse besitzt. Dies ist teilweise auf eine weitere Änderung zurückzuführen - von einer manuellen Aufzugsbewegung zu einer dickeren automatischen Bewegung. Hinzu kommt ein Datumsfenster, das die Puristen wahrscheinlich nicht beeindrucken wird! Schließlich kommt der Autavia 2017 mit einer Wasserdichtigkeit von 100 Metern - was ihn praktischer macht als das Original.

TAG Heuer wissen immer, wie man in die Schlagzeilen gerät, und das haben sie auch auf der Baselworld 2017 mit ihrer tollen neuen Kollektion wieder getan!

Bitte sehen uhr replica oder Rolex Sea Dweller
Posted by Rolex GMT at 10:29 AM
Categories: